Probleme bei der Montage mit Edelstahlschrauben

Nirosta- Schrauben können beim Verschrauben ohne erkennbaren Grund „verreiben“. Da man die Schrauben in keine Richtung mehr schrauben/drehen kann können diese in der Regel auch nicht mehr „einfach“ werden. Diese Schrauben sollten mit einem Winkelschleifer (Flex) abgeschnitten werden und können dann aus der Öffnung geklopft werden. Jede Lieferung enthält einige Ersatzschrauben, um hier vorzubeugen. Verhindern kann man das Verreiben durch Schmieren mit Fett oder Schraubenkleber zur besseren Sicherung der Schraubverbindung. Ein Schraubenkleber mittel fest kann bei uns mitbestellt werden, oder an anderer Stelle erworben. (z.B. Loctite 270)