FAQs

Wie hoch ist der Unterbau und das Lager?

Beim Unterbau handelt es sich um einen IPE100, das beutetet der Unterbau allein hat eine Höhe von 100mm.

Unterbau mit Lager haben eine Planhöhe von 160mm. Das Lager ermöglicht ein Ausgleichen von bis zu +-18mm

Welche Deckmaterialien werden empfohlen?

Unsere Pooldecks sind mit den unterschiedlichsten Deckmaterialen Kompatibel. Das Internet liefert heute eine große Auswahl an Modernen Terrassenkompositwerkstoffen, traditionelles Holz bzw. Terrassendielen aus Holz, WPC etc. sowie einfache Lösungen aus Spanplatten und Rasenteppich bzw. Kunstrasen sind möglich.
Wie werden hier oft selbst von der Kreativität der Kunden überrascht.

Wichtigster Punkt ist das Deckmaterial früh in die Planung einfließen zu lassen, WPC benötigt beispielsweise ungefähr alle 40cm eine Auflage.

Kann ich das Pooldeck mit Glas abdecken?

Eine transparente Abdeckung mit Glas oder einem transparenten Kunststoff ist möglich. Belastungen und Kantenschutz sind zu beachten.

Warum Aluminium?

Für uns ist Aluminium der beste Kompromiss aus Haltbarkeit, Belastbarkeit und Beständigkeit.
Die Dichte, und damit resultierend das Eigengewicht, von Stahl und Edelstahl ist wesentlich höher als das von Aluminium (bei vergleichbarer Belastbarkeit) – dieses resultierende Gewicht muss bei einer begehbaren Ablenkung über Räder/Rollen transportiert werden. Ein Aluminiumdeck lässt sich mit Muskelkraft voll belegt leicht verschieben, und hält ohne sichtbare Durchbiegung einer enormen Last stand. Wir fertigen daher ausschließlich Pooldecks aus Aluminium.

Welches Zubehör gibt es?

Wir bieten unterschiedlichstes Zubehör an
von Trittstufen Kragarmen, über Motorisierung und Wasserablaufblechen bis hin zu einseitigen Schienen und verstärkter Konstruktion für die Auflage von WPC und anderen modernen Verbundfaserwerkstoffen.

Sie können sich über die Zubehörpalette direkt in unserem Konfigurator ein Bild machen.
Ein Klick auf das orange-weise “i” zeigt erweiterte Informationen zum jeweiligen Zubehör an.

Gibt es eine Montageanleitung?

Ja, eine allgemeine Montageanleitung finden Sie unter Pooldeck Montage

Weitere detaillierte Anleitungen für beispielsweise Zubehör wie Motor oder Wasserablaufblechen senden wir, je nach Bedarf und Konfiguration, während der Auftragsabwicklung zu

Allgemeine Lieferinformationen

Sie können Ihr Pooldeck selbst mit Anhänger bei uns in Völkermarkt abholen.

Sie können selbst eine Spedition zur Abholung beauftragen. Wichtige Information hierzu, wir brauchen vorab die Information wann das Pooldeck abgeholt wird. Weiters verlässt das Pooldeck unser Haus erst bei eingelangter Bezahlung.

Wir beauftragen gerne eine Spedition für Sie, und kümmern uns komplett um den Transport. Die Lieferung erfolgt mittels LKW oder Sattelzug. Sollte eine Zufahrt zur Lieferadresse nicht möglich sein, so ist hier Ihrerseits für einen Ersatzabladeort Sorge zu tragen.

Die Zustellzeiten der Spedition entziehen sich unserer Kontrolle. Die Ware wird nach bestem Wissen verpackt, trotzdem kann es leider zu kleinen Transportschäden kommen. Wir bemühen uns hier immer um gute Lösungen

 

Wie genau sehen die Schienen aus?

Die Schiene hat Radius 10mm, 16mm an der höchsten Stelle, und 3,5mm als Basishöhe. Die Schiene ist 55mm breit. Die Schiene kann barfuß bequem überschritten werden, auf Wunsch senden wir Ihnen ein Schienenmuster zu.

Ist es möglich, nur auf einer Seite eine Schiene zu haben?

Ja, wir bieten diese Möglichkeit an.

Die Schienen/Rollen werden auf einer Seite durch Schwerlastrollen ersetzt. Auch hier ist für einen tragfähigen, ebenen Untergrund Sorge zu tragen. Die Kosten hierfür richten sich der Anzahl der benötigen Räder – Preise können direkt in unserem Konfigurator eingesehen werden

Gibt es die Möglichkeit, die Schienen zu “versenken”?

Ja, es besteht die Möglichkeit – es wird von uns allerdings davon abgeraten.

Zum einen entsteht dadurch eine Rille, in der sich Schmutz sammelt, zum anderen spannt die fixe Position die Konstruktion bei Temperaturdehnung. Die Schiene stellt kein Hindernis dar, und kann relativ bequem Barfuß überlaufen werden.

Wir empfehlen generell nur eine Schiene zu fixieren, und die andere einfach am Fundament aufzulegen.

Gibt es einen Fundamentplan für den Motor?

Welche Größe hat der Motor?

Der Motor hat eine Größe von 192mmx303mm, wie am Bild ersichtlich

Welcher Anschluss ist für den Motor vorzusehen?

Der Motor wird von uns auf 24V umgebaut, ein externer Trafo wird mitgeliefert.

Wir empfehlen, den Trafo im Technikbereich/Technikschacht zu lagern.
Der Trafo wird an 230V Wechselspannung angeschlossen.
Vom Trafo wird eine Leitung zum Motor benötigt.

Aufgrund der niedrigen Spannung wird empfohlen hier bei Verlängerung der mitgelieferten Leitung den Querschnitt zu erhöhen,
bzw. einen Fachmann zu rate zu ziehen.

Wie hoch sind die Transportkosten?

Die Transportkosten per Spedition sind abhängig von Größe des Pooldecks, Zielort und Jahreszeit.
Die Transportkosten in Europa reichen von ca. € 500.- bis € 3500.-.

Gerne organisieren wie den Transport für Sie, Sie können aber auch gerne selbst einen Frächter beauftragen oder das Pooldeck persönlich bei uns Abholen

Warum gibt es keine Motorisierung für das Teleskop Pooldeck?

Diese Bauart elektrisch zu betreiben ist etwas komplizierter, dass wurde von uns noch nicht Projektiert und wird deshalb nicht angeboten.

Über welche Sicherheitseinrichtungen verfügt der Motor?

Der Motor wird in Pool nähe mittels externen Trafo mit Niederspannung Betrieben
Weiters ist der Motor nach IP44 Spritzwasser und Staub geschützt

Der Motor wird bei uns im Haus aufgebaut, und auf Basis von Größe, Gewicht und den uns bekannten Daten vor eingestellt.
Diese Voreinstellung beinhaltet Geschwindigkeit, sowie Gegendruckabschaltung.
Die Einstellung sorgt für eine Abschaltung bei Gegendruck durch ein Hindernis, oder durch Krafteinwirkung durch eine Person.

Es wird eine Arretierung mitgeliefert, um das Pooldeck in den Positionen offen und geschlossen fixieren zu können.

Zusatzsicherheitseinrichtungen wie Lichtschranken sind nicht verbaut, können aber optional erweitert werden.

Kann ich mein Pooldeck auch mittels Alexa/App steuern?

Ja, das ist möglich.

Unser Motor verfügt über Zusatzkontakte, an die Netzwerkelemente angeschlossen werden können welche ein öffnen/schließen per APP oder Sprachsteuerung ermöglichen.
Das umrüsten auf diese Möglichkeit benötigt zusätzliche Hardware und Etwas Know/How.

Mit welcher Lieferzeit muss ich rechnen?

Unsere Lieferzeiten sind abhängig von Jahreszeit und
Auftragslage und betragen in der Regel ca. 6 – 15 Wochen.

Gegen Aufzahlung bieten wir in dringenden Fällen Expressfertigung an.
Wir bieten Rabatte von bis zu 5% bei späterer Lieferung.
Details hierzu in unserem Konfigurator unter der Rubrik Rabatt

Ist eine statische Berechnung enthalten?

Eine statische Berechnung durch einen Statiker ist nicht enthalten. Statik kann auf Kundenwusch
angefertigt und geliefert werden, Kostenpunkt ca. €2500

Wie hoch ist die Traglast des Pooldecks?

Die Belastbarkeit unterteilt sich in Belastbarkeit beim Öffnen und Schließen (Verkehrslast) und in Belastung komplett geöffnet oder geschlossen. Belastbarkeit beim Öffnen und Schließen (Verkehrslast) beträgt ungefähr ca. 400kg für das gesamte Pooldeck.

Die Belastbarkeit in den Positionen komplett geöffnet oder geschlossen ca.150-200 kg/m² je nach Baugröße unter Einhaltung der korrekten Fundamentierung (mitgeschickter Fundamentplan).
Höhere Lasten in den Positionen komplett geöffnet oder geschlossen gegen Aufzahlung möglich.

Aus welchem Material wird das Pooldeck gefertigt?

Das Pooldeck wird aus AlMgSi0,5 Stangenware nach EXC1 gefertigt.
Schienen, Räder und Schrauben in Stahl verzinkt, bzw. wahlweise in Edelstahl A2.
Wasserablaufbleche aus 99.5% Aluminium.

Benötige ich zum Entladen/ der Montage einen Kran?

Nein, das längste Teil (bei 12m) hat ein Gewicht von ungefähr 80kg.
Diese Einheiten können von Hand zum Montageort transportiert / vom LKW abgeladen werden.

Kann ich WPC auf das Pooldeck aufbringen?

Ja, WPC und andere moderne Kompositwerkstoffe sind im Prinzip vollkommen unproblematisch.

Die Verlege Vorschrift ist allerdings zu beachten. WPC hat einen Auflageabstand von ungefähr < 45cm - das muss berücksichtigt werden. Wir bieten eine Zwischen- Auflage für WPC an. Somit die die Auflagebreite unter 0,45m

Warum habe ich unterschiedliche Schraubenköpfe?

Es kann in seltenen Fällen vorkommen, dass M10 Sechskant Schrauben mit Schlüsselweite 17mm(Din Norm) und/oder 16mm (Iso Norm) ausgeliefert werden.
Es handelt sich hier nicht um einen Mangel. Wir versuchen die Kosten für Sie gering zu halten

Sparpotenzial beim Pooldeck-Kauf?

Geld sparen ist an vielen Stellen möglich

  • Am Transport: Sie können das Pooldeck selbst abholen, viele Sportvereine und Kulturstätten bieten die Möglichkeit einen Anhänger auszuborgen. (5m Anhänger meist ausrechend – Pooldeck wiegt zwischen 500-900kg, 100-250kg davon können im Zugfahrzeug transportiert werden)
  • Wir bieten einen Rabatt, wenn Sie Ihr Pooldeck zeitnah bestellen. Sie ermöglichen uns dadurch eine bessere Planung/Auslastung, das Vergüten wir mit bis zu 5% Rabatt – Details hierzu in unserem Konfigurator im Abschnitt Rabatt

Kann das Pooldeck mit Fliesen/Stein belegt werden?

Auf unseren Aluminium Pooldecks sollten keine Fliesen und/oder Steinplatten verlegt werden. Stein hat eine sehr hohe Dichte und dadurch ein Hohes Gewicht, für diese Flächenlast ist das Pooldeck nicht ausgelegt. Der Schwachpunkt bei der Konstruktion sind die Räder, ein Rad sollte beim Öffnen und Schließens mit max. 500kg belastet werden.

Sollten Sie unbedingt ein Fließen oder Steinplatten auf Ihrem Pooldeck verlegen wollen, senden Sie uns bitte eine Anfrage mit den genauen Maßen und dem Gewicht der Steine. Kleine, verstärkte Pooldecks mit größerer Bauhöhe und mit Zusatzrädern sind denkbar. Spannweiten von über 4m sind allerdings illusorisch, dafür ist unsere Produktpalette nicht ausgelegt.

Ist das Pooldeck passend für mein Projekt?

Ob das Pooldeck für Ihr Pool geeignet ist bezieht sich auf mehrere Faktoren:

  • Das Pool selbst, beziehungsweise die Größe des Pools, unsere Pooldecks sind mit die größten und tragfähigsten, am Markt erhältlichen Pooldecks. unsere Pooldecks gibt es, je nach Bauform, in Größen bis zu 18×6.4m bzw. 11mx11m. Die benötige Größe kann in unserem Konfigurator überprüft werden, hier sehen Sie auch gleich einen Preis
  • Die Umgebung des Pools, die Größe des Pooldecks ist konstant, daher sollte neben dem Pool auf einer Seite (je nach Bauform) genug Platz zur Verfügung stehen um das Pooldeck als Ganzes zu beherbergen während der Pool geöffnet ist (Wir bieten auch eine geteilte Variante und eine Teleskopvariante an, aber eine Gewisse Fläche muss gegeben sein)
  • Das Gefälle der Umgebung, um das Pooldeck perfekt einzusetzen bewegt es sich auf einer geraden Schiene über einen Ebenen Pool. Stärkeres Gefälle könnte hier Umstände verursachen, jedoch keine unlösbaren Probleme. Wir haben schon verstärkte Unterbaus geliefert, um das Pooldeck in einem Gefälle zu platzieren
  • Ausragende Elemente(wie Poolleitern Duschen oder Brunnen) sind in Verbindung mit dem Pooldeck problematisch

Wie bekomme ich das Pooldeck geliefert?

Bei Lieferung erhalten Sie eine Palette(Kleinteile) und eine Groß-Palette(Träger) – genaue Maße je nach Konfiguration.

Abladen kann manuell oder mit Hubwerkzeug erfolgen. Kran, Stapler, Traktor oder vergleichbares Hubwerkzeug ist natürlich von Vorteil. Zum manuellen Abladen werden ungefähr 3 bis 4 Personen benötigt. Der längste Teil(bei 12m) Wiegt ca. 80 kg und kann mit Muskelkraft vom LKW/Anhänger abgeladen, sowie zum Montageort getragen, werden. Bei manueller Abladung bitte Blechschere bereithalten, um die Verpackung zu öffnen. Es wird zu keinem Zeitpunkt ein Kran benötigt.

Probleme bei der Montage mit Edelstahlschrauben?

Edelstahlschrauben können beim Verschrauben ohne erkennbaren Grund “verreiben”. Die Schrauben lassen sich danach in keine Richtung mehr schrauben/drehen. Diese Schrauben sollten mit einem Winkelschleifer (Flex) abgeschnitten werden und können dann, mittels Hammer und Schraubendreher/Bolzen, aus der Öffnung geklopft werden. Jede Lieferung enthält einige Ersatzschrauben, um dagegen vorzubeugen. Verhindern kann man das Verreiben durch Schmieren mit Fett oder Schraubenkleber zur besseren Sicherung der Schraubverbindung (z.B. Loctite 270)

Kann ich einen E-Antrieb nachrüsten?

Ja eine Nachrüstung ist theoretisch möglich, aber aufwendig.

Sollten Sie einen E-Antrieb zu einem späteren Zeitpunkt planen, geben Sie uns das bereits in der Planungsphase bekannt, so kann bereits mit einer Verlängerung eine Basis für den Motor geschaffen werden.

Derzeit bieten wir keine E-Antrieb-Nachrüstpakete an.

Welche Bauhöhe hat das Pooldeck?

Das hängt von der Bauart und der Größe des Pooldecks ab – Wir haben 3 Bauhöhen für unsere Pooldeckkonstruktionen 150mm, 280mm und 320 mm, dazu kommen immer 33mm Radfreistand. (Teleskopöffnung abweichend)

Die genaue Höhe Ihres Pooldecks sehen sie in der Rubrik Größe in unserem Konfigurator

Mit welchen Toleranzen wird das Pooldeck gebaut?

Wir bauen unsere Pooldecks nach den Allgemeintoleranzen nach ISO 2768-1 V(sehr grob). Gegen Aufpreis ist auch die Toleranz C (grob) möglich