Welche Deckmaterialien werden empfohlen?

Unsere Pooldecks sind mit den unterschiedlichsten Deckmaterialen Kompatibel. Das Internet liefert heute eine große Auswahl an Modernen Terrassenkompositwerkstoffen, traditionelles Holz bzw. Terrassendielen aus Holz, WPC etc. sowie einfache Lösungen aus Spanplatten und Rasenteppich bzw. Kunstrasen sind möglich.
Wie werden hier oft selbst von der Kreativität der Kunden überrascht.

Wichtigster Punkt ist das Deckmaterial früh in die Planung einfließen zu lassen, WPC benötigt beispielsweise ungefähr alle 40cm eine Auflage.

Welches Zubehör gibt es?

Wir bieten unterschiedlichstes Zubehör an
von Trittstufen Kragarmen, über Motorisierung und Wasserablaufblechen bis hin zu einseitigen Schienen und verstärkter Konstruktion für die Auflage von WPC und anderen modernen Verbundfaserwerkstoffen.

Sie können sich über die Zubehörpalette direkt in unserem Konfigurator ein Bild machen.
Ein Klick auf das orange-weise “i” zeigt erweiterte Informationen zum jeweiligen Zubehör an.

Allgemeine Lieferinformationen

Sie können Ihr Pooldeck selbst mit Anhänger bei uns in Völkermarkt abholen.

Sie können selbst eine Spedition zur Abholung beauftragen. Wichtige Information hierzu, wir brauchen vorab die Information wann das Pooldeck abgeholt wird. Weiters verlässt das Pooldeck unser Haus erst bei eingelangter Bezahlung.

Wir beauftragen gerne eine Spedition für Sie, und kümmern uns komplett um den Transport. Die Lieferung erfolgt mittels LKW oder Sattelzug. Sollte eine Zufahrt zur Lieferadresse nicht möglich sein, so ist hier Ihrerseits für einen Ersatzabladeort Sorge zu tragen.

Die Zustellzeiten der Spedition entziehen sich unserer Kontrolle. Die Ware wird nach bestem Wissen verpackt, trotzdem kann es leider zu kleinen Transportschäden kommen. Wir bemühen uns hier immer um gute Lösungen

 

Gibt es die Möglichkeit, die Schienen zu “versenken”?

Ja, es besteht die Möglichkeit – es wird von uns allerdings davon abgeraten.

Zum einen entsteht dadurch eine Rille, in der sich Schmutz sammelt, zum anderen spannt die fixe Position die Konstruktion bei Temperaturdehnung. Die Schiene stellt kein Hindernis dar, und kann relativ bequem Barfuß überlaufen werden.

Wir empfehlen generell nur eine Schiene zu fixieren, und die andere einfach am Fundament aufzulegen.

Wie hoch sind die Transportkosten?

Die Transportkosten per Spedition sind abhängig von Größe des Pooldecks, Zielort und Jahreszeit.
Die Transportkosten in Europa reichen von ca. € 500.- bis € 3500.-.

Gerne organisieren wie den Transport für Sie, Sie können aber auch gerne selbst einen Frächter beauftragen oder das Pooldeck persönlich bei uns Abholen